Neti­quette

Liebe postcon.nrw-Fans,

wir freuen uns, dass ihr uns auf unse­ren offi­zi­el­len Social Media Kanälen besucht. Diese Seiten sollen ein Ort sein, der euch den konstruk­ti­ven Dialog mit uns und ande­ren Usern ermög­licht.
Wie bei jedem guten Gespräch ist es uns wich­tig, dass einige Grund­re­geln einge­hal­ten werden:

1. Konstruk­tive Kritik ist herz­lich will­kom­men – lasst aber auch andere Meinun­gen und Geschmä­cker gelten und behan­delt uns und andere mit Respekt.
2. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung! Wir möch­ten euch daher bitten, die Meinung ande­rer zu akzep­tie­ren.
3. Wir wünschen uns Kommen­tare, die auf unsere Beiträge Bezug nehmen.
4. Wir behal­ten uns vor, eure Kommen­tare, bevor sie auf unse­ren Seiten veröf­fent­licht werden, hinsicht­lich unse­rer Grund­re­geln zu über­prü­fen. Wir bitten um Verständ­nis, dass wir Kommen­tare mit nach­fol­gen­den Inhal­ten nicht auf unse­ren Social Media Kanälen veröf­fent­li­chen werden.
a. Belei­di­gun­gen und Entwür­di­gun­gen von Perso­nen in jegli­cher Form
b. Gesetz­ver­stöße
c. Rassis­mus, Porno­gra­fie, Gewalt­auf­for­de­run­gen gegen Perso­nen, Insti­tu­tio­nen oder Unter­neh­men oder andere anstö­ßige Dinge
d. Miss­brauch unse­rer Social Media Kanäle als Werbe­flä­che für Websei­ten oder Dienste
e. Maschi­nel­les Hinter­las­sen von Kommen­ta­ren
f. Kommer­zi­el­les oder priva­tes Anbie­ten von Waren oder Dienst­leis­tun­gen
g. Verlet­zun­gen von Rech­ten Drit­ter, auch und insbe­son­dere von Urhe­ber­rech­ten
h. Betrug
5. Zum Schutz unse­rer Mitar­bei­ter*innen behal­ten wir uns vor, Postings vor der Veröf­fent­li­chung zu prüfen und gemäß unse­rer Daten­schutz­be­stim­mun­gen ggf. nicht zu veröf­fent­li­chen oder zu löschen.
6. Wir duzen alle Nutzer*innen auf unseren Social Media Kanälen sowie in privaten Nachrichten. Dies folgt unseren Unternehmensgrundsätzen und ist nicht auf Respektlosigkeit zurückzuführen.
7. Wieder­holte Verstöße gegen unsere Grund­re­geln führen zur gene­rel­len Sper­rung der jewei­li­gen Person auf der jeweiligen Plattform. Vor einer solchen Sper­rung spre­chen wir per Direkt­nach­richt eine einma­lige Warnung („gelbe Karte“) aus. Danach gibt es die „rote Karte“, also die Sper­rung.

Bitte beach­tet, dass die Kommen­tare ausschlie­ß­lich die Meinung der jewei­li­gen Verfas­ser*innen wieder­ge­ben. Wir werden nicht alle immer einer Meinung sein und das macht den Dialog ja auch span­nend. Gerne disku­tie­ren wir mit euch, bitten jedoch gleich­zei­tig um Verständ­nis dafür, dass wir Diskus­sio­nen nicht weiter­füh­ren, die zu keinem Ergeb­nis kommen können bzw. die sich in einer Schleife drehen. Bitte denkt vor dem Post darüber nach, ob eure Posts in Ordnung sind.

Vielen Dank für euer Verständ­nis! Wir wünschen euch viel Spaß auf unse­ren Kanälen.

Euer postcon.nrw-Team

Top